SV OG Bamenohl

Landesmeisterschaft RHW 8. bis 10. November 2019

Landesmeisterschaft RHW 8. bis 10. November 2019

Richter: Andreas Quindt, Bundesbeauftragter für das Rettungshundewesen im SV

In der OG Bamenohl fand die diesjährige Landesmeisterschaft der LG 06 für das Rettungshundewesen im SV statt. Geprüft wurden die Sparten Fläche, Trümmer und Mantrailing.
Der RH-Pokalkampf der Landesgruppe Westfalen fand am Sonntag statt und
diente in erster Linie der sportlichen Betätigung mit dem Hund und dem Teamsport im SV
(Mannschaftspokal). Die Teams wurden in den Bereichen Unterordnung, Gewandheit und Nasenarbeit getestet.

Die OG Bamenohl gratuliert den diesjährigen Landesmeistern
in dem Bereich Fläche Claudia Koch mit Tigga vom Haus Lohe (links)
und in dem Bereich Trümmer Julia Welz mit Bosorka Hanno Veto (rechts).
Erfolg auch in unserer OG:
Vera Nachbar mit Isabella of white Heartbreaker im Bereich Fläche
Den ersten Platz gab es auch für Antje Neuser mit Leo in der Flächensuche.
Für die Nasenarbeit im Pokalkampf wurden auf dem OG-Übungsgelände
zahlreiche interessante Verstecke aufgebaut. Neben einem Auto gab es u.a. eine Regenwassertonne, eine Abfalltonne und ein sich manchmal bewegender Kartonturm.
Im Pokalkampf kam das Team unserer OG Bamenohl unerwartet aufs Siegertreppchen und holte einen tollen Platz 3.

Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz. So hatte sich ganz „kurzentschlossen“ noch ein Team angemeldet, um den silbernen Pott zu holen.

Bildergalerie vom Pokalkampf im RHW 2019

Ergebnisliste Landesmeisterschaft

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Es war eine sehr schöne Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen